www.grafenwoehr.trainingareabook.com
   
Home
  Archiv 2018
  Archiv 2017
  Archiv 2016
  Archiv 2015
  Archiv 2014
  Archiv 2013
  Archiv 2012
  Archiv 2011
  Archiv 2010
  Archiv 2009
  Archiv 2008
  Archiv 2004
  Archiv 2003
  Archiv 2002
  Archiv 2001
  Archiv 2000
  Archiv 1999
  Archiv 1998
  Archiv 1997

Februar 2002

Naturpark und Wahlprogramm
Auf großes Interesse stieß das Bür-gergespräch im Gasthaus Haimerl in Gössenreuth. Stellv. Landrat und BBV-Kreisobmann Willi Neuser ging auf das Thema Naturpark ein. Nach der erfolgreichen Ausweisung im östlichen Teil des Landkreises soll nun der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald auf den gesamten Landkreis ausgeweitet werden. Eine Verordnung sei Rechtsgrundlage für eine weitere Förderung. Neuser sicherte zu, dass die Satzung von Vertretern des bäuerlichen Berufsstandes durchforstet wurde und für die Landwirtschaft auf ein verträgliches Maß reduziert wurde. Dies beweise die gute Akzeptanz im Osten, bislang seien keine Nachteile für die Landwirte aufgetreten. mehr


CSU lädt zum bayerischen Abend mit der „Altneihauser Feierwehrkapell´n“
„Politik soll auch Spaß machen“
„Acht komische Gestalten, die sich für ein Orchester halten, von dem behauptet wird - zu Recht -, dass es so spielt wie‘s ausschaut - schlecht!“ Mit diesem Reim stellt „Feier-Kapell´n-Meister-Kommandant“ Norbert Neugirg die „Altneihauser Feierwehrkapell´n“ vor, der nachgesagt wird, dass eine Stunde erträglicher Einlagen reicht um jedes Publikum zum Toben zu bringen.
mehr

SPD- Stadtratskandidatinnen und -kandidaten mit Bürgermeister Wächter bei Ortsbegehung
Bei verschiedenen Ortsbegehungen haben sich die Kandidatinnen und Kandidaten des SPD - Ortsvereins ein Bild von Baumaßnahmen und neuen Entwicklungen machen können. Auch wurden Anregungen und Wünsche von den Anwohnern vorgetragen. So äußerten Bewohner der Ochsenhut den Wunsch, dass unbedingt eine Geschwindigkeitsminderung auf der B 299 kommen muss. Auch wurde nachgefragt, wann mit dem Anlegen des Bolzplatzes begonnen wird. Dies soll nach der Demontage der Freileitung der OBAG erfolgen, also noch in diesem Frühjahr. mehr


Bewährte Vorstandschaft wiedergewählt
Drei neue Mitglieder beim Heimatverein
Die alte Vorstandschaft ist zugleich die neue. Bei der Neuwahl der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins am Gelübdefeiertag „Sebastian“ wurde auf eine bewährte Vorstandschaft zurückgegriffen und einstimmig wiedergewählt. Werner Biersack bleibt erster Vorsitzender, Willi Buchfelder zweiter. Die Hauptaufgabe der beiden Vorsitzenden für die nächsten drei Jahre ist der Restausbau des Museums. Willi Keck ist weiterhin Kassier und Reinhard Trauner Schriftführer. Konrad Daubenmerkl und Georg Meiler bleiben für weitere drei Jahre Kassenprüfer. mehr

FREIE WÄHLER
Mitte Januar trafen sich die Mitglieder des Ortsverbandes der Freien Wähler Grafenwöhr bei der Druckerei Hutzler. Anlass war die Druckfreigabe der Infobeilage für die Grafenwöhrer Kommunalwahl im März. Das Infoblatt stellt die Stadtratskandidaten vor und liegt der Februarausgabe des Stadtanzeigers bei. „Unsere Liste setzt sich aus einem hochmotivierten und in die Zukunft blickenden Team zusammen. mehr


SPD - Preisschafkopf
Klaus Guthmann sicherte sich, gefolgt von Peter Kaiser und Hermann Dobmann am zweiten Weihnachtsfeiertag den Sieg beim SPD Preisschafkopf im Grafenwöhrer Jugendheim. Zum traditionellen Kartennachmittag im Jugendheim lud auch Ende letzten Jahres wieder der Grafenwöhrer SPD Ortsverein mit Vorsitzendem Johannes Plößner an der Spitze. Nachdem bereits im Milleniumsjahr 2000 eine sehr gute Besucherzahl verzeichnet werden konnte wurde diese am zweiten Weihnachtsfeiertag nochmals gesteigert. mehr

Wahlversammlung mit Staatsminister Erwin Huber
Am Montag, 18. Februar 2002, um 19.30 Uhr lädt der CSU Kreisverband zusammen mit dem Ortsverband Grafenwöhr zur öffentlichen Wahlversammlung mit dem Leiter der bayerischen Staatskanzlei, Staatsminister Erwin Huber ein. Das Thema lautet unter anderem: „US-Ansiedlungen - Chancen für die Region“. Weitere Referenten sind: Landrat Simon Wittmann und Bürgermeisterkandidat Gerald Morgenstern. Es stellen sich die Kandidaten zur Kommunalwahl vor. Herzliche Einladung ergeht an die gesamte Bevölkerung. mehr


Viel als Sportpionier in Grafenwöhr für die Jugend getan Jubilar Hans Zechmayer feierte am 7. Januar 2002 seinen 70. Geburtstag.
Im Laufe seines ausgefüllten Lebens wurde er mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt. Die höchste Auszeichnung war das Bundesverdienstkreuz am Band das ihm am 01. Dezember 1997 in München durch den Kultusminister Zehetmaier für sein Wirken in Sport und Politik verliehen wurde. Hans Zechmayer gründete zusammen mit dem Geistlichem Beirat Ludwig Schmidt im Jahr 1955 die DJK Grafenwöhr. mehr

Skitag der Grundschule
Die ausgezeichneten Schneeverhältnisse dieses Winters veranlassten die Grundschule Grafenwöhr einen Schulskitag durchzuführen. Mit über 42 Kindern wurde unter Begleitung der Lehrerinnen Elisabeth Hartwig, Petra Kost, Gabriele Englhart und Förderlehrerin Sabine Arnold ein erlebnisreicher Ausflug zum Skihang in Wollau bei Pressath gestartet. Mit Begeisterung stürzten sich die Schülerinnen und Schüler zu Tal, um sich wieder vom Lift in die Höhe ziehen zu lassen. Zwischendurch konnten sie sich in der Stationshütte eine kleine Rast genehmigen bei mitgebrachter Brotzeit und warmen Getränken. Müde, aber sehr zufrieden wurde die Heimfahrt angetreten. Einige waren sich alle Beteiligten, dass so ein „Unterricht im Schnee“ viel schöner ist als ein Unterricht im Schulzimmer. mehr