www.grafenwoehr.trainingareabook.com
   
Home
  Archiv 2018
  Archiv 2017
  Archiv 2016
  Archiv 2015
  Archiv 2014
  Archiv 2013
  Archiv 2012
  Archiv 2011
  Archiv 2010
  Archiv 2009
  Archiv 2008
  Archiv 2004
  Archiv 2003
  Archiv 2002
  Archiv 2001
  Archiv 2000
  Archiv 1999
  Archiv 1998
  Archiv 1997

Juli 2002

Lernen mit Spass & Freude
Musikverein „Klingende Töne“ bot Einblick beim „Tag der offenen Tür“

„Musik kennt keine Grenzen. - Spass am musizieren“, lautet das Motto der Vorsitzenden und Musiklehrerin Lilia Gette. Mit dieser Einstellung ist sie bereits seit 20 Jahren nach einer Ausbildung an einem Konservatorium als Musiklehrerin tätig und unterrichtet in den Fächern Akkordeon, Klavier, Keyboard, Akkordeon-Orchester und Musikalische Früherziehung. Die Musik liegt ihr einfach im Blut. - Davon konnten sich die Besucher, vor allem die Kinder und Jugendlichen am „Tag der offenen Tür“ des Musikvereines „Klingende Töne“ überzeugen. >> mehr


Benefizkonzert des Musikkorps der Bayerischen Polizei
Am 19. Juli 2002 findet um 20 Uhr in der Stadthalle Grafenwöhr die Abschlussveranstaltung zum Tag der Sicherheit statt. Das Musikkorps der Bayerischen Polizei aus München, ein professionelles, symphonisches Blasorchester, unterhält Sie in diesem einmaligen Konzert.
>> mehr

Martin-Posser-Straße altstadtgerecht saniert
Mit einem Kostenaufwand von rd. 265.000 wurde die Martin-Posser-Straße altstadtgerecht saniert. Kinder der Gasse trugen zwei eigens von Anni Mock verfasste Gedichte vor. >> mehr


Fliegerfest am Festplatz beim Kastenhaus
Die Grafenwöhrer Segelflieger feierten am 22. und 23. Juni 2002 bei herrlichsten Biergartenwetter das diesjährige Fliegerfest am Festplatz beim Kastenhaus. Der Sonntag begann mit einem sehr stimmungsvollen Gottesdienst im historischen Innenhof des Kastenhauses. Herr Pfarrer Bayer verteilte an jeden der zahlreichen Gottesdienstbesucher eine Sicherheitsnadel. In seiner Predigt bezeichnete er die Sicherheitsnadel als Symbol für die beim Flugsport, aber auch im sonstigen Leben jedes Einzelnen hoffentlich immer notwendige Sicherheit vorhanden sein möge. So eine „Nadel“ kann ja auch offen sein, dann droht „Gefahr“!
>> mehr


7. Bürgerfest in Grafenwöhr - ein Bombenerfolg
Der 16. Juni 2002 wird vielen lange in Erinnerung bleiben. Der Samstag war total verregnet und es regnete unentwegt die ganze Nacht bis 5:30 Uhr. Doch Petrus hatte Einsehen und stoppte den Wasserfluss. Um 9:00 Uhr feierten wir mit unserem Kaplan Wolfgang Dietz und dem evang. Pfarrer Martin Kühn gemeinsam Gottesdienst. Die kath. und evang. Jugendlichen mit der Gruppe „Heavens‘s Door“ gestalteten diesen Gottesdienst unter dem Motto: „ AKZEPTANZ UND MITEINANDER“- Der Gottesdienst war sehr gut besucht. >> mehr



Deutsch-Amerikanisches Volksfest im U.S. Lager Grafenwöhr
Vom 2. bis zum 4. August 2002 öffnet die U.S. Armee in Grafenwöhr wieder ihre Tore zum 45. Deutsch-Amerikanischen Volksfest.

Die Organisatoren, die beiden Präsidenten des Deutsch-Amerikanischen Gemeinsamen Ausschußes (DAGA), Oberst Gregory J. Dyson und Fred Arnold laden die gesamte Bevölkerung herzlich ein, zusammen mit den Amerikanern zu feiern. >> mehr