www.grafenwoehr.trainingareabook.com
   
Home
  Archiv 2018
  Archiv 2017
  Archiv 2016
  Archiv 2015
  Archiv 2014
  Archiv 2013
  Archiv 2012
  Archiv 2011
  Archiv 2010
  Archiv 2009
  Archiv 2008
  Archiv 2004
  Archiv 2003
  Archiv 2002
  Archiv 2001
  Archiv 2000
  Archiv 1999
  Archiv 1998
  Archiv 1997

September 2002

Grafenwöhr hilft Grafenwörth
Spendenaufruf für die Hochwasserge-schädigten in der Partnergemeinde
Insgesamt 509 Häuser sind in der österreichischen Partnergemeinde Grafenwörth vom Hochwasser in Mitleidenschaft gezogen worden. Trotz der abfließenden Fluten herrscht nach wie vor der Ausnahmezustand. Es wurde mit den Aufräumarbeiten begonnen, Kommissionen stellen die Schäden fest.
>> mehr


Stolzer Einwohnerzuwachs im Städtedreieck
Das Städtedreieck Eschenbach - Grafenwöhr - Pressath wächst weiter. Die aktuellsten Zahlen, die vom Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung im Landratsamt mitgeteilt wurden, bescheren in der Zeit vom 01.01.2001 bis 31.12.2001 dem gesamten Städtedreieck einen stolzen Einwohnerzuwachs von 128 Personen.>> mehr


52. Internationales Jugendfestspieltreffen
Bayreuth
Drei junge Musiker, Christian Seibert (Klavier), Jan Polzin (Violine) und Alexander Braun (Violoncello) unter der Leitung von Josef Schwab, gastierten mit einem eindrucksvollen Kammerkonzert im Rahmen des 52. Internationalen Jugendfestspieltreffens Bayreuth in der Alten Pfarrkirche.
>> mehr


Aufruf an die Eigentümer von unbebauten Grundstücken
Bitte Bauplätze sauber halten!

Es wird immer wieder festgestellt, dass die Eigentümer von unbebauten Grundstücken - es betrifft hier vor allem unbebaute Bauplätze - ihre Grundstücke im wahrsten Sinne des Wortes „verwildern“ lassen. Nachbarn, insbesondere solche, die ihre Grundstücke neu angesät haben, beklagen sich oft über diesen Zustand.
>> mehr

"Brückenschlag"
Peter Wunderlich (Selb) stellt in Grafenwöhr aus
Grafenwöhr/Weiden - Die Idee entstammt dem „11.09.“ als der Künstler Peter Wunderlich (58) gerade beim Aufbau der Ausstellung „Schwarze Kunst/5 Freunde und Kupferstecher“ im 1. Oberpfälzer Kultur- und Militärmuseum in Grafenwöhr aktiv war. Somit entstand bewusst die Konzeption für eine eigene Einzelausstellung „BRÜCKENSCHLAG“, die ab Sonntag, den 29.09.2002 im Grafenwöhrer „Kultur- und Militärmuseum“ zu sehen sein wird.
>> mehr


CSU besuchte Luisenburg Operetten-Festspiele
Restlos begeistert zeigten sich die 50 Teilnehmer der diesjährigen Operettenfahrt des CSU-Ortsverbandes zur Luisenburg. Ortsvorsitzender Gerald Morgenstern hieß bei den Teilnehmern besonders Fraktionssprecher Josef Neubauer, den langjährigen Stadtrat Konrad Meißner und viele „Stammkunden“ der jährlichen Kulturfahrten willkommen. >> mehr


Fotofreunde ehrten ihre Vereinsmeister
Gerald Just aus Pichlberg ist der „Vereinsmeister 2001“ der Fotofreunde Eschenbach-Grafenwöhr. Im Rahmen des alljährlichen Grillfestes in der Spielplatzhütte am Geismannskeller ehrten die Fotofreunde ihre Sieger der letztjährigen Vereinsmeisterschaft. >> mehr


Über 50.000 Besucher
Deutsch-Amerikanisches Volksfest wiederum ein Besuchermagnet
Scheck aus München. Ranghöchster Gast bei der Eröffnung des Deutsch - Amerikanischen Volksfestes war Staatssekretär Karl Freller vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Er überbrachte die Grüße von Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber, bevor er an Fred Arnold und James P. Drago einen Scheck überreichte.>> mehr


Junge Union organisierte Ferienfahrt in den Playmobil-Funpark
Aktives Spielen und Erleben war für die kleinen Teilnehmer der Ferienfahrt der Jungen Union ins Playmobilland nach Zirndorf bei Nürnberg angesagt. Regen und Sonne begleiteten die Fahrtteilnehmer, leider ließen dadurch einige Kinder des eigentlich bei der Voranmeldung vollbesetzten Busses die JUler in Stich. Nichtsdestotrotz hatten die kleinen Abenteurer im Playmobil-Funpark beim Rutschen, Klettern, Kraxeln, Balancieren und vielem Mehr einen Riesenspaß. >> mehr


Großer Flohmarkt für kleine Leute
Frauenunion lud in den Stadtpark ein
Kaufen und Verkaufen und dabei ein wenig Handeln war beim „Großen Flohmarkt für kleine Leute“ angesagt. Im Rahmen des Ferienprogramms hatte die Frauenunion am 22.08-2002 in den Stadtpark eingeladen. Bei günstiger Witterung war die Rasenfläche im Nu in einen einzigen Basar verwandelt.>> mehr


Georg Girisch brachte Staatsminister nach Grafenwöhr
Auf Einladung von MdB Georg Girisch besuchten die Staatsministerin für Arbeit, Sozialordnung, Familie und Frauen Crista Stewens sowie der Staatsminister für Gesundheit, Ernährung und Verbraucherschutz Eberhard Sinner im August die Soldatenstadt Grafenwöhr.
>> mehr


Besuch des Staatsministers Eberhard Sinner im 1.Oberpfälzer Kultur- und Militärmuseum
Am 14. August 2002 konnte Heimatvereinsvorsitzender Werner Biersack zusammen mit seinem Vorstandkollegen Reinhard Trauner und Ausschußmitglied Martin Hössl neben dem Staatsminister für Gesundheit, Ernährung und Verbraucherschutz Eberhard Sinner auch MdB Georg Girisch, die Europaabgeordnete Emilia Müller, stellvertretenden Landrat Willi Neuser, 2. Bürgermeister Gerald Morgenstern und Führungskräfte des CSU-Ortsverbandes im 1. OPf. Kultur- und Militärmuseum begrüßen.>> mehr


Elvis Presley Sonderausstellung
Der Sommer zeigte sich beim Sommerkonzert des Musikvereines nicht gerade von seiner besten Seite. - Dies traf auf die Musiker der „Klingenden Töne“ absolut nicht zu. Sie unterhielten die Gäste des Sommerkonzertes erstklassig bei flotten Rhytmen und Tanz. Die Vorsitzende des Musikvereins „Klingende Töne“ Lilia Gette begrüßte nach dem „Logo-Lied“, wo die Kleinen der „Musikalischen Früherziehung“ mit ihrem Blumentanz zeigten, was sie können, viele Eltern und Interessierte. >> mehr