www.grafenwoehr.trainingareabook.com
   
Home
  Archiv 2018
  Archiv 2017
  Archiv 2016
  Archiv 2015
  Archiv 2014
  Archiv 2013
  Archiv 2012
  Archiv 2011
  Archiv 2010
  Archiv 2009
  Archiv 2008
  Archiv 2004
  Archiv 2003
  Archiv 2002
  Archiv 2001
  Archiv 2000
  Archiv 1999
  Archiv 1998
  Archiv 1997

Januar 2003

„Ehrenamt darf nicht sterben“
DAGA schüttet 40 000 Euro aus dem Volksfest-Erlös aus

„Diese schon vor Jahrzehnten geborene Idee hat bereits viel Freude gebracht“, sagte Stadtverbandsvorsitzende Maria Werner. Sie meinte damit das Deutsch-Amerikanische Volksfest. >> mehr


Unter dem Motto:
„Hütten Helau im Fasching sind wir blau“
schlängelt sich am Samstag, den 01.03.2003 um 14.14 Uhr
der 9. Faschingszug durch Hütten.
Mehrere Gruppen haben sich schon angemeldet.
>> mehr


E2-Jugend Finalteilnehmer
Am Sonntag den 05.Januar begann die F2-Jugend um 9 Uhr in der Stadthalle mit ihrem Turnier. Hier beteiligten sich in der Gruppe A: der TSV Pressath II, SV Etzenricht II; TSV Kirchenlaibach II und die Mannschaft des SV TuS/DJK II. In der Gruppe B spielten die Mannschaften der Spvgg Weiden II, FC Weiden Ost II, SC Kirchenthumbach II sowie der FC Schlicht II. >> mehr


Stollen und Glühwein für „Lichtblicke“
CSU, FU, JU unterstützen Hilfsaktion für Sozial-Schwache

Einen Betrag von 400 Euro konnten die Ortsverbände von CSU, Frauenunion und Junger Union als Erlös des Adventmarkts an die Aktion „Lichtblicke“ übergeben. CSU-Ortsvorsitzender, zweiter Bürgermeister Gerald Morgenstern, Andrea Hacker von der Jungen Union und Stadträtin Brigitte Adam für die Frauenunion überreichten an Schirmherrin Elisabeth Wittmann die Spende bei einem Besuch im Seniorenwohnheim St. Sebastian in Grafenwöhr.
>> mehr

 

Deutsch Amerikanische Gemeinsame Ausschuss
Der Deutsch Amerikanische Gemeinsame Ausschuss Grafenwöhr überbrachte an Bürgermeister Alfred Riedl von der Partnergemeinde Grafenwöhrt/Österreich eine Spende von 3000 Euro für die Hochwassergeschädigten in Grafenwöhrt.>> mehr

 

Gewinner des Kinder Ballon Wettfliegens
Anton Buchfelder, 9 Jahre, aus Grafenwöhr ist der alleinige Gewinner des Kinder Ballon Wettfliegens vom Fliegerfest des Segelflugvereins im Juni 2002.
>> mehr

 

Bargeld und ein Messerset für Kartler
Zum Preisschafkopf des SPD-Ortsvereins am zweiten Weihnachtsfeiertag konnte Vorsitzender Johannes Plößner 144 Kartenfreunde, darunter mehrere Damen, im Jugendheim begrüßen. >> mehr


Deutsches Baurecht ist maßgebend
Stadtrat Josef Neubauer informiert Agenda-Mitglieder wegen der „Neuen Stadt“. Die Informationspolitik in Sachen „Neue Stadt“ oder „Netzaberg“, wie es jetzt offiziell heißen soll (die Rede soll nicht mehr von der „New Town“ sein), wird immer wieder gerügt. „Keiner weiß so recht, was ‚Sache ist“, meinte der Fraktionssprecher der CSU Josef Neubauer bei der letzten Agenda-Sitzung. .
>> mehr


50-jähriges Vereinsjubiläum
Fast in familiärer Verbundenheit, ausgezeichnet durch die Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste, begingen die Mitglieder der Schlesischen Landmannschaft im „Gründungslokal“, dem Gasthof Specht ihr 50-jähriges Vereinsjubiläum. >> mehr


Geschäftsaufgabe Plößner Richard und Centa
Bürgermeister Helmut Wächter machte bei den Gastwirtseheleuten Plößner einen Besuch und bedankte saich bei beiden für die hervorragende jahrzehntelange Betreuung ihrer Gäste. >> mehr


BRK-Grafenwöhr
Bericht Jahresabschlussfeier 2002

Grafenwöhr. Insgesamt 14359 freiwillige Stunden leisteten die Helfer der BRK-Bereitschaft Grafenwöhr im vergangen Jahr. Diese beeindruckenden Zahlen gab Bereitschaftsleiter Hermann Regler bei der Jahresabschlussfeier im Gasthof Daubenmerkl bekannt.
>> mehr